Begriffserklärungen für den Bereich Grafikdesign

  • Gerne möchte ich hier verschiedene Begriffe aus dem Bereich des Grafikdesign erklären.

    Daran kann sich gerne jeder beteiligen und die Liste vervollständigen ;)



    Mein Favorit ist das "Flat Design"

    Quote

    Beim Flat Design wird auf eine realistische Darstellung von Texturen, Verzierungen, Schlagschatten und dreidimensionalen Elementen verzichtet und der Ansatz „weniger ist mehr“ verfolgt. Im Fokus steht die Reduktion der Gestaltung auf das Wesentliche. Farbe hingegen wird oft intensiv eingesetzt; beispielsweise ist Windows 8 deutlich bunter als die Vorversion.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Flat_Design


    Immer häufiger sieht man OnePager (Homepage)

    Quote

    Als OnePager werden Websites bezeichnet, die im Single Page Webdesign dargestellt werden, also aus nur einer einzigen HTML-Seite bestehen. Der Inhalt dieser Website wird vertikal aufgebaut und die Navigation erfolgt hierbei größtenteils durch herunterscrollen der Seite. Um bei OnePagern einzelne Bereiche voneinander abzugrenzen, werden grafische Elemente benutzt. Anders als bei Webseiten mit Unterseite, wird die Struktur oft über sogenannten Sektionen und Sprungmarken erreicht, die man über eine Navigationsleiste bedienen kann. Mit diesen Sektionen und Sprungmarken ist es möglich, bestimmte Bereiche bzw. Sektionen innerhalb der Webseite direkt anzusteuern und dort hin zu “springen”.

    Quelle: https://www.advidera.com/glossar/onepager/


    ..weitere folgen

  • Die Onepager werden meist als sogenannte "Landingpages" bezeichnet und bewerben häufig ein Produkt oder eine Dienstleistung.

    Es wird scharf geschossen...

    Wem es nicht passt, geht aus der Schusslinie :D

  • Für die Begriffe möchte ich mich mal bedanken, aber weil wir hier schon sehr hilfreich sind, kann mir jemand auch Tipps im Bereich SEO geben?

    SEO ist auch für eine Seite wichtig und ich habe mir die erste Seite schon mal erstellt und das Design habe ich schon, nur die SEO Optimierung fehlt. Online habe ich schon einige SEO Agenturen gefunden, aber ich wollte mal fragen, ob solche SEO Agenturen auch sinnvoll sind oder habt ihr bessere Tipps dazu?


    Danke im Voraus

  • Sich mit SEO beschäftigen ist sicher nicht verkehrt, aber ich glaube kaum, dass man heute noch mit Keywords bei Google eine reelle Chance hat. Ob SEO Agenturen etwas taugen, kann ich dir leider nicht sagen.


    Ich denke es ist auch interessant zu wissen, wofür du Werbung betreiben möchtest.

    Es wird scharf geschossen...

    Wem es nicht passt, geht aus der Schusslinie :D

  • Hallo,
    also mit SEO beschäftige ich mich nun seit knapp einem Jahr. Ich kann euch von meinen Erfahrungen berichten, aber letz endlich muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Ich habe einen Onlineshop und wolle ihn gerne etwas in Schwung bringen, da es Verkauf nicht so glänzend war.
    Auf jeden Fall hat man mir zu SEO geraten und ich habe eine Agentur gefunden, die eine Suchmaschinenoptimierung meiner Webseite gemacht hat.
    Bei mir war diese Optimierung sehr erfolgreich und nach meiner Erfahrung macht es auf jeden Fall Sinn so eine Suchmaschinenoptimierung zu starten.
    Es ist bestimmt nicht für jeder Art von Webseite nötig, aber wenn es um Seiten geht, die irgendwie gewerblich genutzt werden, dann macht es Sinn.
    Gruß