[Sammelthread] Schriftarten

  • Moin,


    wollte mal ein Thread eröffnen wo wir uns bisschen über Schriftarten austauschen, ich suche immer wieder nach coolen Schriftarten aber finde keine.



    Schreibt einfach gute die ihr kennte immer hier drunter mit download link.


    Mit freundlichen Grüßen,


    riyuko

  • Dafont


    einzelne Links halte ich für unnötig, denn es gibt tausende und jede gefällt jedem anders.

  • Dafont


    einzelne Links halte ich für unnötig, denn es gibt tausende und jede gefällt jedem anders.

    Es gibt trotzdem 100.000+ Fonts und wenn sie dir gefallen könnten sie auch mir gefallen, ich kenne dafonts und das ist nicht der Sinn mir dafonts zu zeigen

  • Und was willst du damit sagen? Willst du, das wir dir hier ne schrift aussuchen sollen, die dir auch gefallen könnte und diese dann haben willst? So hört sich das zumindest für micht an.

  • Finde ich sehr praktisch. Werde wenn ich am Rechner bin ein paar Links teilen. Die Typografie macht enorm viel aus. Jede Font hat eine andere Wirkung und strahlt etwas individuelles aus.

  • Finde ich sehr praktisch. Werde wenn ich am Rechner bin ein paar Links teilen. Die Typografie macht enorm viel aus. Jede Font hat eine andere Wirkung und strahlt etwas individuelles aus.

    Genau und sie muß zur Grafik ansich passen von daher macht es null sinn wenn man hier jetzt 100 Schriften postet.
    Da ist es viel effektiver wenn man sich bei zb. dafont eben die passende raussucht die auch zu dem passt was man gerade macht.
    Ich habe ca. 7000 Schriften auf dem PC die ich in Kategorien unterteilt habe um mir dann jedesmal eine rauszusuchen die mir an diesem Tag gerade gut gefällt und ich meine das sie passt.
    Jetzt stellt euch mal vor wenn jeder hier 100+ Schriften postet die ihm gefallen und womit er gerne arbeitet ( und das ist denke ich nichtmal übertrieben denn ich greife auf nen Haufen Schriften zurück ) ......oh oh undurchsichtig ohne ende und es werden etlich doppelt und dreifach gepostet.

    Praktischer ist es wenn man zB. Alternativen zu dafont postet, wobei das auch quatsch ist da dafont alles bietet was man benötigt.

  • So ich mache es ausnahmsweise mal so.
    Das ist ein Link zu meinen meist genutzten Schriften 837 aus 7000 Stück.
    Den Link lasse ich 3 Tage aktiv.


    Schriften


    alles freinutzbare Schriften ( für nicht commerziell )

  • Er hat doch bei Post#3 geschrieben


    Quote

    ich kenne dafonts und das ist nicht der Sinn mir dafonts zu zeigen

    Also geh ich davon aus, das er was ganz anderes will. Oder versteh ich das falsch. also wenn ich das so lese, will er eher, das was mir an Schriften gefallen würde auch ihm gefallen könnte. Da kann man hier hunderte Links mit Schriften posten.

  • wo wir uns bisschen über Schriftarten austauschen

    Das schrieb er auch.

    Also über Fonds reden und zeigen was jeden einzelnen so persönlich gefällt, an einer bestimmten Fond.

    Und dann eben die Schrift zeigen.


    Nicht nur riyuko würde so, die eine und die andere Schriftart finden.

    Sondern jeder von uns. ;)

    screen11.gif

    Kostenlose Grafiken auch für WoltLab und vieles mehr. ... für deine Page...

  • Über 7000 Schriftarten? :/

    Ich hätte keine Lust bei der Font Auswahl 3 Jahre zu scrollen um etwas passendes zu finden xD


    Schaut man sich mal bekannte Logos von Firmen an, stellt man fest das sich die Schriftarten oft ähneln.

    Es gibt eine kleinere Auswahl an "Standard" Schriftarten die sehr oft verwendet werden. Das hat natürlich auch seine Gründe.


    Daher finde ich den Austausch hier auch sehr interessant und finde die Idee gut, Schriftarten zu kommunizieren.

    Damit genau so ein Fall, das man mit 7000 Schriftarten auf dem Rechner endet, nicht eintritt.

    Im Besten Fall hat man nur eine kleine Auswahl, dafür aber Schriftarten die sehr gut sind. So zumindest meine Sicht der Dinge.


    Hier ein paar Beispiele und ein shoutout an den "logodesignersclub" auf Instagram:

  • Ich versuche hauptsächlich ungewöhnliche Fonts zu sammeln - "Standard"-Schriftarten wie z.B. von BMW oder Black und Decker sind sich sehr ähnlich

    einen Laien fällt der Unterschied zu Arial (auf jedem PC als Standard immer drauf) gar nicht auf.

    Spielt man etwas mit Neigung Dicke und Zeichenabstand kann man damit eine menge machen.


    Aber ich gestehe ich habe auch so an die 200 Schriften installiert und nach Kategorien eingeteilt:S

  • Ich suche immer gezielt nach Schriften, ganz projektbezogen. Aber meist suche ich nach kommerziell frei verfügbaren Fonts. Von daher habe ich nicht so viele auf dem Rechner.

    Es wird scharf geschossen...

    Wem es nicht passt, geht aus der Schusslinie :D